Sonne, Mond & Sternenstaub

1. Türkheimer Wissenschaftstage

ASTROPHYSIK FÜR ALLE

 
Landrat Weirather
Landrat Hans-Joachim Weirather

Liebe Gäste,

 

als ich gebeten wurde, die Schirmherrschaft über die 1. Türkheimer Wissenschaftstage zu übernehmen, habe ich gerne zugesagt. Ich finde die Idee, die Wissenschaft in den Fokus der Öffentlichkeit zu stellen und sie sowohl Erwachsenen als auch Kindern in verständlicher Weise näher zu bringen, ganz einfach klasse.

 

Mit „Astronomie“ und „Astrophysik“ haben die Veranstalter zudem einen besonders faszinierenden und spannenden Themenkomplex ausgewählt. Das, was hier geboten wird, klingt vielversprechend: Parallel zur Ausstellung im „Kleinen Schloss“ bereichern namhafte Redner und interessante Informationsfahrten die Wissenschaftstage. Darüber hinaus werden sicher auch der persönliche Austausch und die Möglichkeit, Fragen zu stellen, nicht zu kurz kommen. Seien Sie also dabei und erweitern Sie Ihren Horizont rund um unsere Sternbilder und Planeten!

 

Zum Schluss noch ein Wort an das Organisationsteam des Förderkreises Türkheim e.V.: Sie haben sich unwahrscheinlich viel Mühe gemacht und ein beeindruckendes Programm auf die Beine gestellt. Danke dafür! Es wäre schön, wenn die Türkheimer Wissenschaftstage zu einem festen Bestandteil im Veranstaltungskalender des Marktes und des Landkreises werden würden.

 

Herzlichst

Ihr Landrat

 

Hans-Joachim Weirather

Schirmherr

 
 

 
 
Förderkreis Türkheim e.V.
Landrat Weirather

Dr. Manfred Schweigert

FRAGEN ÜBER FRAGEN...

 

 

 

Wie viele Planeten gibt es?

Wie alt sind die Sterne?

Warum fliegen wir in den Weltraum?

Was versteht man unter dem Tunguska-Ereignis und sind Asteroiden eine Gefahr für uns? Und überhaupt: Waren Sie schon jemals auf Saturn?

 

Sicherlich wurden auch Sie schon einmal mit einer wissenschaftlichen Frage konfrontiert, die Sie spontan nicht genau beantworten konnten.

Der Förderkreis Türkheim e.V. lädt Sie ein auf eine spannende Reise durch unser Universum. Interessante Vorträge, Lesungen, Ausflüge ins Deutsche Museum München und zur Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren, Kinofilme sowie eine Kunstausstellung im Kleinen Schloss in Türkheim bieten zahlreiche Möglichkeiten, Antworten auf die Fragen zu finden.

Und das für ALLE, für Wissbegierige bis hin zum Fachmann.

Zusätzlich zu allen öffentlichen Veranstaltungen werden renommierte Wissenschaftler an allen Türkheimer Schulen Vorträge und Diskussionsrunden für die Forscher/innen der Zukunft anbieten.

Freuen Sie sich mit uns auf die 1. Türkheimer Wissenschaftstage, auf "Sonne, Mond & Sternenstaub", auf neue Erkenntnisse und interessante Gespräche.

Ihr

Dr. Manfred Schweigert
1. Vorsitzender Förderkreis Türkheim e.V.

 
 

 

 Programm


 

Sie möchten die Türkheimer Wissenschaftstage unterstützen? Wir freuen uns auf Ihre Spende unter IBAN: DE70 7315 0000 0760 7252 00